Dankesschreiben – Wir haben es geschafft unsere positive Energie zu verteilen!

Seit über einem Jahr nun leben wir in einer „verkehrten Welt“, alles ist anders und wir müssen uns immer wieder umstrukturieren, Gewohnheiten ablegen oder uns neu erfinden. Leider sind Festtage wie Weihnachten und Ostern nicht von ausgenommen und so müssen wir uns auch in diesem Jahr mit den neuen Bestimmungen auseinandersetzen und das Fest, wie wir es kennen, neu erfinden. 

Eine endlose Art der Pause in der wir uns befinden und die größte Frage „Wann wird wieder auf „play“ gedrückt?“. Die Frustration, Trauer und Verzweiflung ist groß, jeder von klein bis groß, von jung bis alt, hat ganz unterschiedlich mit der Pandemie und ihren Folgen zu kämpfen aber eins vereint uns – Festtage wie Ostern: ein Fest der Auferstehung und Liebe. 

Unsere Idee: Wir wollen positive Energie verbreiten, ein „Haltet durch!“ signalisieren und das Wichtigste – ein Lächeln auf die Lippen zaubern in diesen doch sehr grauen Tagen, ganz nach dem Kölschen Lebensmotto „Et hätt noch immer jot jejange!“. 

Hierzu haben wir kurzer Hand beschlossen, am Montag, nach Verkündung der neuen Lockdownbestimmungen, unseren Morris Minor Traveller Woodie von 1968 in ein „rollendes Osterei“ aka #KukuksEi zu verwandeln.

Bereits im Jahre 1986 hat Klaus Osterglöckchen in seinem Ford Transit Bus an Kunden, Freunde und Familie verteilt und ein ein Lächeln auf die Gesichter gezaubert. Diese Tradition führen wir seit dem weiter, ob zu Weihnachten, Jahres Ende oder zu Ostern – wir möchten Danke sagen und gute Stimmung verbreiten. Auch dieses Jahr sind wir mit unserem Oldie unterwegs, besuchen unsere Kunden, neue wie alte, Kindergärten und Schulen und sagen Danke!

Jedes Lächeln, jedes Zuwinken, ein Austausch von Wärme und Nächstenliebe – ein schönes Gefühl, welches wir auch über die Ostertage wieder & weiter verbreiten. Hierzu haben die Kinder unserer Mitarbeiter und aus der Nachbarschaft Ostereier bemalt, zwei Hasen aus Holz geschnitzt, bemalt und wir haben unseren Morris in ein „rollendes Osterei“ verwandelt – das #KukuksEi. Ein buntes Gefährt, welches bereits die vergangenen Tage für viel Aufmerksamkeit gesorgt und Lächeln auf die Gesichter gezaubert hat. 

Ein Brauch den wir sehr lieben und dieses Jahr über Neujahr weitergeführt haben. Hier haben wir unseren Morris Minor mit Gruppe 4 „Good Year“ Reifen geschmückt, haben noch 2021 ergänzt und sind so für 4 Wochen im Alltag durch die Gegend gedüst (Last Christmas – Kukuk’s Christmastour 2020 & Last Christmas – Kukuk’s Christmastour on motorbikes 2020 & New Year 2021 – Happy Good Year Tour).

youtu.be/rv7IvmT9ndk(öffnet in neuem Tab)

Jedes Lächeln, jedes Zuwinken, ein Austausch von Wärme und Nächstenliebe – es hat sich gelohnt und genau dieses Gefühl wollen wir auch über die Ostertage wieder & weiter verbreiten. Hierzu haben die Kinder unserer Mitarbeiter und aus der Nachbarschaft Ostereier bemalt, zwei Hasen aus Holz geschnitzt und gemalt und wir haben unseren Morris in ein „rollendes Osterei“ verwandelt. Ein buntes Gefährt, welches bereits die vergangenen Tage für viel Aufmerksamkeit gesorgt und Lächeln auf die Gesichter gezaubert hat. 

Unsere Idee für die verschärften Lockdown Tage kommende Woche: Wir wollen das „rollende Osterei“ zweimal am Tag an anderen Orten in Köln platzieren und eine Art „Ostereier-Suche“ starten. 

Follow our daily business!

Join our mailing list today!

X