Zum kaufmännischen Denken gehört die Kosten-Nutzen-Analyse. Wir verstehen, dass auch die Höhe der Vergütung im Verhältnis zur Leistung über Art und Umfang unserer Inanspruchnahme entscheidet. Daher legen wir größten Wert auf

  • Transparenz
  • Flexibilität
  • ausgewogene Preis/Leistungs-Verhältnisse

Die Frage der Kosten stimmen wir gerne mit Ihnen ab. Wir rechnen ab, was wir für Sie tatsächlich an Zeit verwendet haben, in einer leicht nachvollziehbaren Aufstellung.

Schadengutachten

Die Vergütung setzt sich für Standard-PKW aus einem Grundhonorar und Nebenkosten zusammen. Die Höhe des Grundhonorars wird bei einem Reparaturfall in Abhängigkeit von der Höhe der Reparaturkosten (netto) zuzüglich einer eventuellen Wertminderung ermittelt. Bei einem Totalschaden wird das Grundhonorar nach Höhe des Wiederbeschaffungswertes (brutto) ermittelt. Die Ermittlung erfolgt nach dem jeweils aktuellen Honorartableau des BVSK, HB III Korridor. Für Nicht-Standard-PKW (US-Fahrzeuge, Exoten, Nutzfahrzeuge, Landmaschinen, Wohnmobile, etc.) erfolgt die Vergütung nach Aufwand. Die Nebenkosten werden nach tatsächlichem Aufwand, bzw. pauschal berechnet.  Sollte die Inanspruchnahme einer Hilfestellung durch eine Werkstatt zur Schadenfeststellung (z. B. Hebebühne, Radroller, weitere Hilfeleistungen) erfolgen, so werden diese nach Aufwand, in Abhängigkeit der Werkstatt, verrechnet. (* alle Preisangaben zzgl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer, vorbehaltlich Änderungen)

Wert-, Authentizitätsgutachten und Technische Untersuchungen

Außergerichtliche Tätigkeit: auf Pauschalbasis
Wir unterhalten uns gerne über die Alternativmöglichkeiten der Vergütung. Unserer Erfahrung nach können wir in folgenden Fällen oft Pauschalhonorare vereinbaren. Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Preise, bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten, jedoch nicht verbindlich sind.

Oldtimer-/Wertgutachten bei Besichtigung in Overath  698,00 €
Oldtimer-/Wertgutachten bei Besichtigung in 50 km Radius  798,00 €
Oldtimer-/Wertgutachten bei Besichtigung in 100km Radius  ab 898,00 €
Oldtimergutachten bei Besichtigung in 200 km Radius  ab 998,00 €
Oldtimergutachten/Wertanpassung bei Vorgutachten in unserem Hause  nach Absprache
Oldtimergutachten mit Recherche, Historienprüfung // RennwagenOldtimergutachten mit Restaurationsumfang Überprüfung nach Baugruppen ab 2.500,00 €

 

Echtheitsprüfung mit Röntgen- Fluoreszenzanalyse oder Optische-Emissionsspektrometrie mit Bogen und Funkenanregung zur Materialbestimmung sowie Ätzverfahren nach Fry zur Prägekennzeichenprüfung als auch Ätzverfahren nach Adler/Röntgenuntersuchung zur Schweißnahtanalyse. ab 5.000€
Motorengutachten mit Druckverluststest, Innentastermessung, Magnetpulverrissprüfung der Kurbelwelle/Nockenwelle, Öl- und KraftstoffanalyseMRT Prägekennzeichenuntersuchung, ohne Anfahrt  ab 1500,00 €
Mikroskopische Glühbirnenüberprüfung, mikroskopische Leuchtmittelüberprüfung  ab 298,00 €
Reifenuntersuchungen mit Walkwiderstandsprüfung und/oder Rollwiderstandsprüfung, Walkkraftfeststellung und Materialuntersuchung  ab 1.000,00 €
Lackschichtdickenmessung (Stahl, Aluminium, GFK & CFK) nach zeitlichem Aufwand
Materialstärkenmessung der Karosserieaußenhaut mittels Ultraschall, ohne Anfahrt / Materialstärkenmessung von Rahmenbauteilen mittels Ultraschall, ohne Anfahrt  nach zeitlichem Aufwand

Gerichtliche Tätigkeit
Auch bei unseren bundesweiten gerichtlichen Tätigkeiten ziehen wir die Abrechnung auf Zeitbasis aus Transparenzgründen vor. Wir erstellen ihnen auf Wunsch gern im Vorfeld eine Aufstellung der voraussichtlichen anfallenden Kosten.

Zu Ihrer Orientierung finden Sie vorab hier einige Grundsätze unseres Honorars..

Außergerichtliche Tätigkeit: auf Zeitbasis
Außergerichtliche Tätigkeit rechnen wir in der Regel nach Stundensätzen ab. So können Sie alle Fragen an uns herangetragen ohne Furcht vor einer unübersichtlichen Vergütung, und wir legen uns gleich für Sie „ins Zeug“. Eine faire Alternative wie wir finden!

  • Der Stundensatz für Dipl.-Ing. Klaus Kukuk beträgt 300,00 € zzgl. Auslagen und 19 % Mehrwertsteuer.
  • Der Stundensatz für Fahrzeugtechnik Ingenieurin Laura Kukuk beträgt 300,00 € zzgl. Auslagen und 19 % Mehrwertsteuer.
  • Der Stundensatz für den Motorspezialisten und Kfz.-Meister beträgt 185,00 € zzgl. Auslagen und 19 % Mehrwertsteuer.
  • Der Stundensatz für den Stud.-Ing. Sachverständigen beträgt 150,00 € zzgl. Auslagen und 19 % Mehrwertsteuer.
  • Der Stundensatz für die Sekretariatsarbeit beträgt 85,00 € zzgl. Auslagen und 19 % Mehrwertsteuer.

Die notwendigen Nebenkosten zur Erstellung des Gutachtens sind nicht Teil des Grundhonorars oder der o.a. Stundensätze, sondern werden gesondert in Rechnung gestellt.

· An- / Abreisekosten (die Zeit wird gesondert in Rechnung gestellt mit 150,00 € / Stunde), Km-Abrechnung 0,70 € pro Km

· Fotokosten 2,00 € pro Original

· 2ter Fotosatz 0,50 €

· Druckkosten pro Gutachtenseite 2,00 €

· Kopien Gutachtenseiten 0,50 €

· Porto nach Aufwand

· Telefonkosten nach Aufwand

______________________________________________

Beratung und Bereitstellung der Expertise und Fachkenntnis auch auf fernmündlicher Basis, außerhalb eines Besichtigungs- / Ortstermins wird mit 75,00 € / 15 Minuten abgerechnet.

______________________________________________

Die Einzelheiten regeln wir bei Bedarf in einem schriftlichen Vergütungsvertrag. Gerne senden wir Ihnen einen Honorarvertrag als Beispiel zu.

Bei Fragen, fragen… bitte.

Dipl.-Ing. Klaus Kukuk,

Kfz-Sachverständiger, Oldtimerwertgutachten, Oldtimerschadengutachten, Authentizitätsprüfungen, Echtheitsprüfungen.

Follow our daily business!

Join our mailing list today!

X